Impressum
Ich behandle schwerpunktmäßig Patienten mit:

Depressionen

Ängsten (dazu zählen u. a. Panikattacken, generalisierte Angst und Phobien)

Zwängen (dazu zählen u. a. Wasch- und Kontrollzwänge sowie zwanghafte Gedanken)

Reaktionen auf schwere Belastungen (z.B. durch einen Trauerfall oder ein Trennungserlebnis)

Reaktionen auf Traumatisierungen (z.B. durch einen Unfall, durch körperliche Misshandlung oder sexuellen Missbrauch), die zu einer sog. posttraumatischen Belastungsstörung geführt haben

Borderline-Störungen

Schizophrenen Psychosen nach Abklingen der akuten Symptome (begleitend zur medikamentösen Behandlung mit Neuroleptika)

Psychosomatischen Beschwerden (dazu zählen u. a. Schlafprobleme und sexuelle Probleme)
und Krankheitsängsten


Chronischen Schmerzen (dazu zählen u. a. Kopf- und Rückenschmerzen oder die Fibromyalgie)


In meiner Praxis NICHT behandelt werden Patienten mit:

Essstörungen (wie z. B. Anorexie oder Bulimie)

Abhängigkeitsstörungen und Süchten (wie z. B. Alkohol-, Heroin- oder Tabakabhängigkeit oder Spielsucht)